Presse

Artikel auf agitano.com, März 2017

WELTFRAUENTAG: STARKE FRAUEN, STARKE STIMMEN – INTERVIEW MIT KARIN SEVEN

5-formatOriginal

„Der Frauentag jährt sich am 08. März 2017 zum 106. Mal, nachdem er erstmals 1910 in Kopenhagen vorgeschlagen wurde. Anlässlich des Weltfrauentages haben wir uns mit der Schauspielerin, Coach, Regisseurin und Autorin Karin Seven unterhalten, ihr einige Fragen zur Entwicklung der Stellung der Frau und den großen weiblichen Vorbildern der Bewegung gestellt und sie zu ihrer eigenen Arbeit als Coach und Sprechtrainerin befragt. Darin verweist sie insbesondere auf die Potenziale zugunsten aller, die eine gestärkte Position für die Frauen unserer Zeit hervorbringt.“
Zum gesamten Artikel


Artikel auf huffingtonpost.de, Januar 2017

Frauen wünschen sich starke Männer

5-formatOriginal

„Die Autorin und Beraterin Karin Seven über die Stärken der Frauen – und warum sich die Männer von alten Rollenbildern verabschieden müssen.“
Zum gesamten Artikel als PDF


Artikel auf huffingtonpost.de, November 2016

Frauen werden sichtbarer

Huffington Post

„Frauen sind nicht mehr zu übersehen. Und das hat nichts damit zu tun, dass ihr pinkes Kostüm oder das wasserstoff- blondierte Haar, ein Farbklecks in der Landschaft sind. Ich spreche von Ausstrahlung, von Power und Erfolg. „
Zum gesamten Artikel auf huffingtonpost.de


Artikel auf focus.de, Oktober 2016

US-Wahl: Körpersprache im letzten TV-Duell

Focus

„US-Wahl: Körpersprache im letzten TV-Duell
Unbeirrt, scharf, siegessicher: Auch in Gestik und Mimik hat Clinton die Nase vorn.“
Zum gesamten Artikel auf focus.de


Artikel auf focus.de, September 2016

Wie seine Körpersprache Trump entlarvte

Focus

„Beim TV-Duell hatte Hillary Clinton oft nicht nur die besseren Argumente – sie machte auch eine bessere Figur. Körpersprache-Experten Karin Seven analysiert den Auftritt der beiden Bewerber fürs Weiße Haus.“
Zum gesamten Artikel auf focus.de


Artikel im pressesprecher, September 2016

Mehr als Affentheater

presse

„Körpersprache bestimmt maßgeblich über Sympathie, unsere Wirkungskompetenz und unsere persönliche und berufliche Entwicklung. Wer Karriere machen will, sollte sich also daran gewöhnen, auch körperlich Raum einzunehmen. Über die Macht der Physis und den körperlichen Ausdruck der Mächtigen.“
Zum gesamten Artikel


Online-Artikel auf editionf.com, Mai 2016

Von einander lernen

Edition F - Karin Seven

Nebeneinander statt Gegeneinander

Zum gesamten Artikel


Artikel auf förderland.de, Februar 2016

Bodytalk – Körpersprache in Beziehungen

beziehungsweise - Karin Seven

Wie wichtig ist eigentlich Körpersprache in der Partnerschaft? Schauspielerin und Coach Karin Seven weiß, wie man mit dem Körper richtig kommuniziert

Zum gesamten Artikel


Artikel auf förderland.de, Februar 2016

Ideen und die extra Portion Experimentierfreude

Fördernland - Karin Seven

Aus eigener Kraft neue Märkte erschließen

Zum gesamten Artikel


Artikel auf investorszene.de, Oktober 2015

Positionierung und klares Profil auf lange Sicht

Fördernland - Karin Seven

Aus eigener Kraft neue Märkte erschließen

Zum gesamten Artikel


Artikel auf zeit.at, Juni 2015

Starke Frauen – Viele Männer haben Angst

Zeit Online - Karin Seven

Junge Frauen machen selbstverständlich Karriere, sagt die Trainerin Karin Seven. Und die jungen Männer werden im Job oft unsichtbar. Warum?

Zum gesamten Artikel


Artikel im manager magazin, Juli 2015

Warum Männer ins Stimmtraining rennen

managermag

Zum gesamten Artikel


Artikel auf trendsderzukunft.de, Oktober 2015

Zukunft ungewiss? Der unsichtbare Mann im Business

trends-der-zukunft

Auch wenn die Frauen besonders in beruflicher Hinsicht noch nicht absolut gleichberechtigt sind, gibt es doch seit einigen Jahren einen deutlichen Wandel.

Zum gesamten Artikel


Artikel in Network-Karriere, Mai 2015

Genderwahnsinn und Rollenverschiebung

karinseven_artikelFrauen werden mit „Vorurteilen“ aus Sicht der Männer-, aber auch zum Teil (man glaubt es kaum) von der eigenen Frauenwelt wahrgenommen und behandelt. Ein konventionelles, altes Klischee, ein sich schon längst überholter Ruf hängt dem Frauenbild immer noch an. Ruf und Renommee halten sich lange und sind bekanntlich zäh. Während Männer früher der dominante Part im Business waren, stellen ihre Themen heute stellenweise nur noch eine Art Nebenschauplatz dar. Position und Darstellung der Männer im Business fnden weniger Beachtung als die erstarkende Position der Frau. Nur ein Blick in die Praxis, in konkrete berufliche und alltägliche Situationen und Kontexte gibt Auskunft über die Entwicklungen der Geschlechterpositionen im Beruf.

Zum gesamten Artikel


Artikel im coach!n, November 2015

Der unsichtbare Mann

Zum gesamten Artikel


Artikel auf naanoo.de, Oktober 2015

Männer, lernt von den Frauen!

naanoo
Zum gesamten Artikel


Artikel auf pressesprecher.com, Oktober 2015

Der unsichtbare Mann im Business

presse
Zum gesamten Artikel


Artikel in Huffington Post, Juli 2015

Frauenpower: Wieso sich die Männer warm anziehen müssen

Zum gesamten Artikel


Artikel in neue woche, Burda Verlag, Juli 2015

Die perfekte Rede

karin_seven_presse

Mit Selbstbewusstsein und Enthusiasmus gelingt Ihnen garantiert jede Präsentation

Zum gesamten Artikel


Artikel auf recruitingclub.at, Juni 2015

„PowerAct – Ihr starker Auftritt“

recruiting_logoPersönlichkeitsentwicklung und der starke Auftritt sind die Zentralthemen im Buch PowerAct von Karin Seven. Die Autorin arbeitet seit 30 Jahren als Schauspielerin, Sprecherin und Regisseurin und coacht seit zwanzig Jahren alle Berufsgruppen: Mitarbeiter, Manager bis hin zur Chefetage, Angestellte wie Selbstständige, Schauspieler und Kunstschaffende, Anfänger wie Profis. Näheres erfahren Sie im folgenden Interview …

Zum gesamten Artikel


Artikel auf Bild.de, Juni 2015

HOCHZEITSREDE, BUSINESS-PRÄSENTATION,SCHULREFERAT – So wird Ihre Rede unvergesslich!

Expertentipps für Ausstrahlung, Körperhaltung, Atemtechnik!

Vor vielen (fremden) Menschen frei sprechen – für die meisten eine Horrorvorstellung! Was
wenn ich auf dem Weg zum Pult stolpere? Meinen Text vergesse? Monoton spreche und
alle zu Tode langweile?

Egal ob Schüler, Student, Trauzeuge oder Arbeitnehmer im Business-Meeting – wer
einen Vortrag halten soll und im Mittelpunkt steht, hat Angst zu versagen und
(schlecht) bewertet zu werden.

Aber wie werde ich so selbstsicher, dass ich souverän mit meiner Angst umgehen kann und
man mir meine Aufregung nicht anmerkt? …

Zum gesamten Artikel


Pressemitteilung, März 2015

Starker Auftritt, starke Wirkung

buch_poweract
Karin Seven
PowerAct – Ihr starker Auftritt
Sich selbstbewusst und ausdrucksstark präsentieren
ISBN: 978-3-648-06674-4
1. Auflage 2015

€ 24,95
297 Seiten
Broschur

Authentisches Auftreten, Überzeugungskraft und ein Charisma, dem sich keiner entziehen kann – sei es beim großen, öffentlichen Auftritt oder bei der Präsentation im kleineren Kreis: Ein starker Auftritt ist bereits mehr als die halbe Miete zum Erfolg. Karin Seven, Schauspielerin und Trainerin, zeigt in „PowerAct“, wie der überzeugende Auftritt gelingt – ganz abseits aufgesetzter Posen und antrainierter Gesten. Ab sofort bei Haufe.

Viele Menschen beherrschen es aus dem Stehgreif: Den großen Auftritt hinzulegen, ohne wirklich allzu viel zu sagen. Dennoch begeistern sie ihr Publikum. Und dann gibt es diejenigen, die sich durch Fachkompetenz, innovative Ideen und Weitblick auszeichnen – sich im Vortrag aber leider, getrieben von Unsicherheit und Lampenfieber, hinter ihrem Rednerpult verstecken und an den Notizen festklammern. Begeisterungsfähigkeit, Dynamik, Überzeugungskraft: Fehlanzeige.
Die Schauspielerin, Regisseurin und Trainerin Karin Seven beschreibt in ihrem Buch „PowerAct“, wie man an einem selbstbewussten und professionellen Auftritt arbeiten kann. Ihr Credo: Jeder hat den wahrhaftigen, starken und damit überzeugenden Ausdruck in sich – man muss ihn nur wachrufen. Denn sei es durch Erziehung oder gesellschaftliche Konventionen, durch Erfahrung oder Imitation: Viele Menschen haben auf ihrem Weg das verloren, was ihren natürlichen und starken Ausdruck ausmacht. Der Autorin geht es dabei dezidiert nicht darum, sich Verhaltensweisen und Körpersprache anzutrainieren. Authentische Präsenz lässt dies alles überflüssig werden und verschafft jedem die notwendige Glaubwürdigkeit, so Karin Seven. Ihr kommt es auf die innere Haltung an, das eigene Selbtbewusstsein und darauf, sich der eigenen Stärken bewusst zu werden.

Basierend auf den Erkenntnissen des Neurolinguistischen Programmierens, der F.M. Alexander-Technik und dem Method Acting präsentiert Karin Seven effektive Methoden zur Vorbereitung auf öffentliche Auftritte, Vorträge und Präsentationen. Von ganz konkreten Übungen zur Haltung der Arme, Beine und Schultern bis hin zu Imaginations- und Atemübungen führt sie in ihrem Buch Schritt für Schritt hin zu den eigenen natürlichen und unverfälschten Ressourcen, die den authentischen und starken Auftritt ausmachen.

Die Autorin
Karin Seven arbeitet seit 30 Jahren als Schauspielerin, Sprecherin sowie Regisseurin und bringt ihre Erfahrung in diesem Bereich in Firmen, Unternehmen und in vielen anderen Berufslandschaften ein. Sie coacht seit zwanzig Jahren alle Berufsgruppen: Mitarbeiter, Manager bis hin zur Chefetage, Angestellte wie Selbstständige, Schauspieler und Kunstschaffende, Anfänger wie Profis.

Weitere Informationen unter: http://ihr-starker-auftritt.de


crossm
Martina Lackner
www.crossm.de
martina.lackner@crossm.de

Taunusstraße 55
D-65343 Eltville

Tel: +49 (0)6123 / 630 672
Fax: +49 (0)6123 / 630 699

Kostenloser Inspirationsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie den Inspirations­letter 15 hilfreiche Hinweise für ein bewusstes, zielgerichtetes Sprechen und Auftreten kostenlos zum Download.